Freitag, 22. April 2016

Wohnen | Urban Jungle Bloggers: plants & glass

Als ich letzte Woche beim Entrümpeln der Garage zwei Lampenschirme aus Glas gefunden habe, musste ich sofort an das aktuelle Motto der Urban Jungle Bloggers denken: plants & glass.
Ha! Mache ich doch schnell mal ein bisschen Upcycling, anstatt die Lampenschirme im Altglas zu entsorgen! Die ollen Schirme werden geputzt und bekommen ein neues Leben als Blumentopf bzw. Blumenvase.
Besonders die Version mit der einzelnen Pflanze auf dem Lampenschirm gefällt mir, sieht doch aus wie eine Ananas und die mag ich in Sachen Deko ja sehr. 

Upcycling: Pflanzen in Szene gesetzt mit Schwarz-Weiß-Fotos und Glas



Nahaufnahme Pflanzen in Glastopf


Nahaufnahme Pflanzen

Nahaufnahme Pflanzen in Glastopf Upcycling Lampenschirm

Nahaufnahme Pflanze und Wurzeln in Glastopf

Stillleben grüne Pflanzen, schwarz-weiß Fotos und Glas


Und? Habt ihr jetzt auch Lust bekommen in Garage, Keller oder auf dem Dachboden zu stöbern?

Viel Erfolg und macht's gut,

 Kerstin M.

Wir sind dabei: Urban Jungle Bloggers: Plants & Glass

Kommentare:

  1. Deine "Ananas" ist ein echter Hingucker geworden ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Schick!
    Man muss nicht immer alles weg werfen... Aber mach das mal meinem Kerl klar...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann stöbern, so lange ich will, ich werde keinen alten Lampen finden. Bei uns wird immer direkt alles alte entsorgt...
    Die Ananas finde ich klasse, die würde ich mir auch aufstellen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. liebe Kerstin,
    super schaut Deine Ananas aus, aus alt mach neu!
    Eine schöne Idee!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Hi Kerstin, deine Idee ist ja großartig! Ich liebe dein Upcycling! Das eine Glas mit diesen langen Pflanzen wirkt wirklich etwas wie eine Ananas. Cool! Ich finde es spitze, dass du einfach hast deine Kreativität spielen lassen. Manche Beiträge sehen dieses Mal eher wie Sponsoring aus. Man kauft eines dieser neuen Gläser für Zimmerpflanzen und stylt es. Deine Idee hat einfach Pfiff und ist wirklich eine Idee! Stark!!! Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michaela,
      wow, was für ein lieber Kommentar. Das freut mich sehr. :-))))
      LG, Kerstin M.

      Löschen
  6. Sieht wirklich wie eine gläserne Ananas aus : ) echt cool.
    Ich bin auch immer ganz erstaunt, was man in Garage und Keller so findet. Alte Häuser beinhalten oft viel altes Zeug.
    Bei uns sinds auch vier Generation und jeder hinterlässt seine Spuren.
    Schönes Wochenende ★ Angela

    AntwortenLöschen
  7. Wie geil ist das denn? Sorry, ist mir spoantan in den Sinn gekommen und musste genau so raus ;-) Großartige Idee! Stimmt, hat ein bisschen was von Ananas ;-) Ich kriege nix bei den Urban Jungle Bloggers verlinkt, sonst wäre ich auch mit dabei ...

    Das mit dem Klappern gibt es bei uns tatsächlich nicht. Ist aber ein toller Brauch, finde ich! Danke für's Erklären (jetzt hab ich wieder was zum Angeben *grins*). DANKESCHÖN für die Blumen zu meinen Bildern - ich freu mich wie Bolle!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ... liebste Grüße, Frauke

    P. S.: Kerstin B.: Ich war nur so wacker, die Deko wieder aus dem Wagen zu räumen, weil ich ein paar Tage vorher bei Westwing bestellt hatte ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ja hab ich! Und ich weiß auch schon genau was ich da finden werde... Die Idee hatte ich nämlich auch schon.
    Jetzt werde ich es mal angehen. Danke für den Tritt in den Allerwertesten ☺

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was die Urban Jungle Blogger an Kreativität hervorrufen ist Wahnsinn. Die Lampenschirme sehen einfach grandios als Pflanzentöpfe aus, die würde ich nicht mehr wegschmeißen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...